+43 (0) 3578 4055 Mo - Do 8:00 - 17:00 / Fr 8:00 - 13:00 Uhr Hauptstraße 10, AUT - 8742 Obdach
Save Energy
zertifizierter
Energieberater
Energieausweise
24/7 Service
Hotline +43 (0) 664 4048243
ÜBER HEST

Kesselanlagen

Biomassefeuerungsanlagen für Hackgut oder Pellets

Kesselanlagen

Für Kunden, die aus wirtschaftlichen Gründen zu festen Brennstoffen wie Holz in Form von Hackgut (z.B. als Abfallprodukt der Produktion) bzw. Pellets greifen, bieten wir gerne maßgeschneiderte Biomasse-Feuerungsanlagen an. Abgestimmt auf den speziellen Energiebedarf und in Kombination mit unterschiedlichen Wärmerückgewinnungssystemen.

Wir setzen auf österreichische Qualität was den Gerätehersteller betrifft und bieten eine der kompaktesten Biomasseanlagen auf dem Markt, mit sehr geringen Einbringungsmaßen und kompakter Modulbauweise an.
In den meisten Fällen kann diese bei vorhandenen Öl- oder Gasheizräumen eingebracht werden.

Darüber hinaus unterbieten diese Feuerungsanlagen sogar noch die strengen Emissionsvorschriften und können zahlreiche Umweltgütesiegel aufweisen!

Weitere Benefits sind:

  • optimale Verbrennung durch Lambda-Sondensteuerung
  • automatische Reinigung von Wärmetauscherflächen, des Röhrenwärmetauschers und des Brennraums
  • automatische Steuerung mit erleichterter Bedienung durch einfachen Bildschirmaufbau und komfortabler Menüführung
  • spezielle Sicherheitseinrichtungen wie Rückbrandschutzeinrichtung, rückbrandhemmende Einrichtung, thermisch ausgelöste Sprinkleranlage, elektronische Temperaturüberwachung der Stokerschnecke

Ausgelegt ist diese Art der festen Brennstoffheizung insbesondere für folgende Bereiche:

  • Großgebäude: Krankenhäuser, Schulen, öffentliche Gebäude
  • Hotelanlagen: Gebäudeheizung sowie Beheizung von Swimmingpools, Wellnessbereichen etc.
  • Siedlungsprojekte: Beheizen von Ortsteilen, Wohnhausanlagen
  • Holzverarbeitende Betriebe: Tischlereien, Möbelerzeuger, etc.

Lösungen für Privat, Industrie und Gewerbe

Durchdacht und maßgeschneidert

Von Wärmeerzeugung und -verteilung bis hin zu Wärmeabgabesystemen im Privat- und Industriebereich. Nutzung von Solarenergie, Erdwärme und  Abwärme.